SEEWÄRTIGER GÜTERVERKEHR

WIR TRANSPORTIEREN FOLGENDE FRACHT

Rohöl
Erdölderivate
Produkte der chemischen Industrie
verflüssigtes Gas und andere Stoffe
Rohprodukte
Technik
Autos
Tiere
und viele andere Lasten
WIR WÄHLEN DIE

ART DER BEFÖRDERUNG AUF DEM SEEWEG AUS.

ISO-Container in verschiedenen Größen
Spezialbehälter für die Lieferung verschiedener Arten von Fracht (Sperrgut, Freiladegut und Schüttgut)
Tankcontainer zur Lieferung von flüssigen Fracht
Kühlcontainer
Container für die Lieferung von Fahrzeugen, Kleinsendungen, Seetransport gefährlicher Güter usw
Kombinierte Schemata

GEOGRAPHIE DES SEEWÄRTIGEN GÜTERVERKEHRS

Seewärtiger Güterverkehr europäischen Ländern, einschließlich des Balkans und der skandinavischen Länder
Transport von Gütern auf dem Seeweg zwischen den Ländern Europas und der GUS, einschließlich geographisch entlegener Regionen Russlands
Seetransport von Sperrgut zwischen dem Kaukasus und verschiedenen Regionen Europas und der GUS
Transport von flüssiger Fracht und Schüttgut auf dem Seeweg der Türkei und verschiedenen Regionen Europas und der GUS
Seewärtiger Güterverkehr zwischen China und verschiedenen Regionen Europas und der GUS
Güterverkehr im Nordostatlantik (von Westeuropa nach Nord- und Südamerika sowie in Länder Afrikas und Asiens)
Güterverkehr im Nordwestatlantik (von Nordamerika nach Europa, Afrika, Australien)
Güterverkehr im asiatischen Raum (von Asien in verschiedene Länder aller Kontinente)

UNSERE MÖGLICHKEITEN

Gütertransport auf dem Seeweg "von Tür zu Tür", "von Hafen zu Tür", "von Bahnhof zu Tür"
Koordinierung der Arbeit aller Teilnehmer auf jeder Transportstufe
Überwachung der Sicherheit und des Standortes des Containers
Ausfertigung von Begleit- und Zolldokumenten
Umfassendes Frachtservice während des Transports einschließlich Güterabfertigung, Lagerung und Warenumladung
Schiffsbefrachtung und Vertretung der Interessen des Kunden in den dritten Organisationen
COUNTER
157
weltweit 150 Häfen
100
in mehr als 100 Ländern betreiben wir Seetransporte
115
Über 15 mln Millionen Tonnen der vertriebenen Fracht